Armband – Wie das richtige auswählen?Armband – Wie das richtige auswählen?

So breites Angebot von Armbändern und nur zwei Handgelenke? Sie müssen nicht zweifeln, unser Begleiter hilft Ihnen das beste auszuwählen.

 

Bei der Auswahl von einem passenden Stil ist es notwendig mehrere Faktoren abzuwägen - Form Ihrer Hand und Ihres Handgelenks, Gelegenheit, zu der Sie das Armband am häufigsten tragen wollen, Material, Ausführung, aber auch, ob Sie es mit anderen Schmuckstücken kombinieren wollen.

 

FORM DER HAND UND DES HANDGELENKS

Handgelenksdicke

Es gibt verschiedene Methoden, die richtige Armbandlänge zu bestimmen. Eine davon ist, eine Schnur um Ihr Handgelenk zu wickeln, so dass es sich angenehm anfühlt, markieren Sie die Stelle und messen Sie die Länge.

Eine gute Methode, die objektive Vorstellung über die Größe des Handgelenks zu gewinnen, ist das Handgelenk mit dem Daumen und Zeigefinger der anderen Hand umzuklammern . Wenn sie sich verbinden und entsteht dabei ein freier Platz, bedeutet es, dass Sie kleine Knochen haben. Wenn Ihre Finger sich berühren, Ihre Knochen von mittlerer Größe sind und wenn sie sich überhaupt nicht verbinden, die Knochen sind groß.

Die Handgelenksdicke deutet über die ganze Struktur der Hand viel an. Falls sie der Breite der Handfläche ungefähr entspricht, dann sind die meisten Armbandarten erlaubt. Damen sowie Männer mit einem schmalen Handgelenk sollten nach massiven Modellen greifen, die den schmallen Handgelenkumfang optisch gut kompensieren.

Ein dickeres Handgelenk erfordert dagegen zarte Armbandarten, wie zum Beispiel Kettenarmbänder. Sie bedecken breitere Knochen und eine ideale Lösung ist mehrere feine Armbänder gleichzeitig zu tragen.

Im Falle, dass Sie Ihre natürlichen Abmessungen mehr betonen wollen, wählen Sie ähnlich dicke Armbänder aus – zu größeren Knochen massivere Armschmucke und umgekehrt.

Ein Ratschlag für Frauen mit dickem Handgelenk, das sie optisch schmaller machen wollen. Greifen Sie auf den Tipp „bangle“ oder auf Modelle, die flachgewoben sind (Leder nicht ausgenommen). Sie sollten massive Armbandarten, Kugelarmbänder und zu schmale Metalllinie vermeiden.

Ein Tipp für Männer mit schmalem Handgelenk: wählen Sie ein doppelt gewickeltes Armband aus feinem Leder aus, mittelgroßes Kugelarmband und massivere metalle Verschlüsse (wie Schiffsanker). Fernhalten Sie sich von breiten Armreifen und dicken Ketten.

 

Länge und Form der Hände

Besonders bei langen Händen empfehlen wir mehrere Armschmucke aufeinander anzulegen. Auch eine zu lange Hand wirkt danach kürzer und mehr symmetrisch zum Rest des Körpers.

Kürzere Hände sollten Sie natürlich nicht so verbergen. Es genügt nur ein dezentes, feines Armband anzulegen. Mehrere Stücke könnten gerade den schmalsten Teil der Hand bedecken und außer einer optischen Verkürzung würde die Hand noch unförmig aussehen.

Was es die Form der Hände und Finger betrifft, haben Sie sie lang und anmutvoll, legen Sie Ihren beliebten Armschmuck ein bißchen höher an. Bei etwas molligeren Formen lohnt es sich, mehr vorsichtig zu sein. Gut geeignet ist ein freier Stil. Enge Armbänder könnten sie optisch noch kürzer und dicker machen. Schließlich spielen auch die Formen beziehungsweise der optische Aspekt eine Rolle bei der Artbestimmung.

 

Goldarmbänder auf der Hand

 

ARTEN VON ARMBÄNDERN

Zu den gängigsten Armband-Arten gehört Bangle. Dieser Typ von Armband ist nicht elastisch, typisch für ihn ist seine Metallausführung. Armbänder sind oft auch mit verschiedenen Edelsteinen oder mit Diamanten verziert und können ohne Verschluss über die Hand zum Handgelenk geschoben werden. Sehr beliebte sind Schmuckarmbänder mit Verschluss, die sich direkt am Handgelenk anlegen lassen.

Csillogó arany karperec cirkóniákkal

Zu den Klassikern zählen die Armketten, die üblicherweise aus einzelnen Kettengliedern bestehen. Erhältlich sind sie in den unterschiedlichsten Größen und Formen sowie Materialien. Ob in Weiß- oder Gelbgold, Silber oder vergoldet, in den meisten Fällen bestehen Armketten aus Metall und können mit den verschiedenen Schmucksteinen verziert werden. 

Arany Anker karkötő

 

 

Eine weitere Armband-Art präsentieren Armbänder mit einem oder mehreren kleineren Anhängern. Diese können je nach Geschmack ausgewählt werden oder die Rolle als Glücksbringer und Talismane spielen.

Arany kétszínű karkötő medálokkal és cirkonnal

Arany karkötő medálokkal és cirkóniákkal Balasia 5

 

 

An einem Kugelarmband werden kugelförmige Körper aufgefädelt. Dies können Perlen, Minerale oder Glaskugeln sein. Ihr Vorteil ist, dass sie elastisch und flexibel sind, sie können auch um einen Edelstein ergänzt werden.

Golyós kék karkötő arany elefánttal

 

 

Cuffs sind offene Armbänder, die um das Handgelenk, den Unter- oder Oberarm gelegt werden.

Arany karika karkötő cirkoncseppekkel

Arany karika karkötő Keissy

 

Das Tennisarmband ist ein rundum mit Edelsteinen, beziehungsweise Diamanten besetztes Armband. Es besteht aus beweglichen Elementen und passt sich dem Handgelenk perfekt an. Es ist schlicht, elegant und zeitlos.

 

Tennisarmband mit Diamanten

 

 

GELEGENHEIT

 

Alltägliches Tragen

In der Abhängigkeit von Ihrer Arbeitsumgebung sollten die Schmuckstücke harmonisch zum Rest des Outfits passen. Egal, ob Sie den strengen sogenannten „Dress-Code“ halten oder wie Sie auf Ihre Kollegen und Geschäftspartner wirken wollen.

In der Abhängigkeit von Ihrer Arbeitsumgebung sollten die Schmuckstücke harmonisch zum Rest des Outfits passen. Egal, ob Sie den strengen sogenannten „Dress-Code“ halten oder wie Sie auf Ihre Kollegen und Geschäftspartner wirken wollen.

Unter entspannteren Umständen können Sie sich für die unterschiedlichsten Variationen von modisch-chic über elegant entscheiden. Oftmals werden mehrere Armreifen des gleichen Stil an einem Arm getragen, die bei Bewegungen aneinander schlagen und dementsprechend klirren. Aus diesem Grund sind sie weniger geeignet für den Berufsalltag im Großraumbüro.

 

Freizeit

Jede Armreif-Art eignet sich optimal für die Freizeit. Armreifen unterstreichen Ihre Weiblichkeit und bieten für jeden Kleiderstil eine große Auswahl an.

Aktuell liegen im Trend zum Beispiel die sogenannten Charmarmbänder, die mit verschiedenen Anhängern oder Talismanen verziert sind.

Die Zeit im engsten Familienkreis verbracht ist wie geschaffen für kleine und bunte Armbänder.

Armketten, die zum Beispiel aus silbernen Gliedern zusammengesetzt sind, zählen zu den Armband-Klassikern und können nahezu zu jedem Anlass sowie zur Jeans getragen werden.

 

Abend draussen

Rendezvous beziehungsweise Discothek sind bestimmt die besten Gelegenheiten sich vorzustellen und zu beeindrucken. Sie können Ihre Fantasie benutzen und lassen sich inspirieren, ob in Weiß- oder Gelbgold zum Casual- Look zu kombinieren, oder Gliederarmband für den eleganten Auftritt zum Kaffeeklatsch oder den netten Restaurantbesuch zu tragen. In pulsierendes Restaurant versuchen Sie auch etwas im Stil „tennis“.

 

Spezielle Anlässe

Zu feierlichen Anlässen gehört bestimmt Abendkleid aus exklusiven Materialien wie Seide, Samt und Satin. Sie sollen ein nicht weniger bezauberndes Armband zu ihm auswählen. Ein einzigartiges Schmuckstück im Stil „cuff“, mit Edelstein-Besatz oder Perlenschnur durch mehrmaligen umwickeln um Ihr Handgelenk als Armband sind auch sehr gute Wahl.

 

VORSICHTIG BEI ARMBANDUHREN

 

Auf die Frage, an welchem Arm die Uhr zu tragen ist, gibt es ebenfalls eine klare Antwort: auf der schwächeren Seite. In der Regel ist dies der linke Arm. Die ideale Lösung ist, die Armbanduhr an der dominanten Hand zu tragen und Armband an der anderen. Trotzdem wollen Sie eine Hand frei lassen, können Sie beide Modeschmucke gleichzeitig tragen. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen ein paar Tipps an:

  • Damen dürfen eine Uhr als Schmuck etwas lockerer tragen, zu der eleganten silbernen Armbanduhr versuchen Sie ein Kugelarmband aus geschliffenen schwarzen Lavasteinen anzulegen.sötét bőrből készült órákhoz válasszon hasonló maszkulin karkötőt, mondjuk egy kerékpárlánc stílusút,

  • Besonders stilsicher ist die Uhr mit Lederarmband in der Kombination mit einem ebenfals maskulinen Armbanduhr im Stil einer Fahrradkette.és a sportos karórához bőr "cuff".

  • Je bunter die Uhr ist, desto eher gehört sie in die Freizeit. Zu der bunten Armbanduhr eignet sich ein durch die Matrose-Thematik inspiriertes Armband.

  • Zu der Sportuhr ist zum Beispiel ideal ein Lederarmband „cuff“.

 

HERREN BESONDERHEITEN

 

Herren haben viellleicht manchmal ein wenig Selbstbewust oder Mut ein Armband auszuwählen. Ein-paar einfache Regeln können Ihnen helfen sich zu entscheiden:

Besonders maskulin wirken Armbänder aus Leder oder Kunstleder. Beachten Sie, dass Ihr Outfit noch ein anderes Accessoire derselben Farbe enthält, z.B. ein Gürtel.

Bei Kombination der Kugelarmbänder ist es notwendig nicht nur Farbe, sondern auch Größe, Form und Textur zu berücksichtigen. Das Armband sollte harmonisch zum Rest Ihres Outfits passen.

Herrenarmbänder in schlichtem Design aus Edelstahl erfreuen sich besonders einer großen Beliebtheit und ergänzen attraktiv jeden Stil. Es sollte aber nicht mit anderen Metallfarben zum Beispiel auf Krawattenklammer kombinieren.

Kupferarmband gehört zu den ältesten Schmuckarten und verleiht Ihrem Freizeitlook einen legeren Look. Seine Farbskala umfasst Farbtöne von „einer neuen Münze bis zu “fast einer grünen“. Ein Trick liegt darin, dass die Farbe der Gürtelschnalle Ton in Ton zu den restlichen Accessoires wie Manschettenknöpfen sein sollte.

Kétszínű arany karkötő Layth

 


08.02.2019 |


Weitere Artikel